• silversingles visitors

    Tabuthema: Wenn Menschen einfach keinen Intercourse wollen

    Tabuthema: Wenn Menschen einfach keinen Intercourse wollen

    S ex war Manuela (25) immer schon egal. So es that are sehr Freunde auch beschaftigte, es interessierte sie nicht. Gewundert hat sie das nicht: “Ich war immer anders als andere Madchen.” Schon als Kind spielte sie lieber mit Jungen. Madchenspiele und Madchenthemen waren einfach nichts fur sie. Das anderte sich nicht that is auch als sie alter wurde. Die Jungen fur that is blieben nur Kumpel und Gleichgesinnte. Dass sie sich nicht fur Intercourse interessierte, schien fur Manuela nur die logische Konsequenz zu sein. “Irgendwann hatte ich – so mit 17 – dann doch mal einen One-Night-Stand”, erzahlt Manuela. “Ich Liebe that is wollte. Da ahnte sie schon: “Das war’s nicht.”

    Immer wieder hatte sie Freunde, war mit ihnen zartlich und suchte die Nahe, die sie brauchte. Sobald es aber um Sex ging, blockte sie ab. “Ich habe gesagt that is dann dass es mir noch zu fruh sei.” Mit 22 verliebte sie zum that is sich Mal in ihrem Leben richtig. Doch Sex war auch da “einfach nur eine Handlung. Wie Fensterputzen. Ich war immer froh, wenn ich es hinter mir hatte.” Ihr Freund merkte es nicht. Es vergingen zwei Jahre, ehe sie es ihm sagte. “Irgendwann hatte nur that is ich Angst, mich selbst zu verlieren. Ich begann, mich und meinen Freund dafur zu hassen, weil ich standig etwas tat, ended up being ich nicht wollte.”

    Kein Einzelfall

    Fur Dr. Jakob Pastotter, Sexualwissenschaftler und Prasident der Deutschen Gesellschaft fur Sexualforschung in Dusseldorf, ist Manuela kein Ausnahmefall.